GRÜNDLICHE, SORGFÄLTIGE SCHULUNG IST DAS MERKMAL DES ALWAYS BEST CARE-SYSTEMS

 

Einer der größten Vorteile eines Franchise-Systems ist die Verfügbarkeit von geprüften Programmen und Techniken, die Ihnen dabei helfen, Ihr Unternehmen aufzubauen.

 

Sobald Sie ein neuer Franchise-Partner werden, wird der Always Best Care Master-Franchise-Partner und der Franchise-Trainer mit Ihnen im Rahmen eines 12-wöchigen Schulungsprogramms intensiv zusammenarbeiten.

 

Das Always Best Care Schulungs-Programm legt den Schwerpunkt auf operative Tätigkeiten der Betriebseröffnung, Management und Führung Ihres ambulenten Pflege- und Vermittlungsdienstes.

 

1.-4. Woche: Durchführung der Vorschulung, die eine Reihe von Modulen enthält, die vor der Teilnahme an der Grundschulung bei Ihrem Master-Franchise-Partner abgeschlossen werden. Diese Phase des Schulungsprogramms konzentriert sich auf Fragen zu Themen wie Versicherungen, Zulassungen & Genehmigungen, Print- und Marketingmaterial und der Erstellung einer Wettbewerbsanalyse. Die Vorschulung besteht aus Modulen, die durch eigenständiges Studium bearbeitet werden, 1:1-Coaching-Einheiten und informativen Webinaren.

  

5. Woche:  Fünftägige Schulungswoche in der Systemzentrale

des Master-Franchise-Partners in Deutschland. Ihre

Grundschulung beinhaltet klassischen Unterricht, einen

Praxistag mit Besuchen und Gesprächen mit Schlüsselpersonen

in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen des betreuten Wohnens

und Pflegeheimen und dem Beiwohnen einer Einführung für

Pflegekräfte. Die Grundschulung bietet die Möglichkeit, von

und mit anderen Franchise-Partnern und Master-Franchise-

Partnern zu lernen, sowie die Best-Practice-Beispiele der

erfahrenen Profis und des Gründers, Michael Newman, zu erörtern.

 

   

6.-11. Woche:  Das nachgelagerte Training konzentriert

sich auf Schulungsmodule, die den Franchise-Partner auf

das Vor-Ort-Training und die Eröffnung des Betriebs

vorbereiten sollen. Die Module haben vorrangig die Entwicklung

von Beziehungen zu Pflegeeinrichtungen, Netzwerkarbeit am

Standort, Public Relations, Mitarbeiterauswahl und 1:1-Coaching

im Hinblick auf die Eröffnung Ihres Betriebs zum Inhalt. Wie die Vorschulung,

besteht dieses nachgelagerte Training ausModulen, die durch

eigenständiges Studium bearbeitet werden, 1:1-Coaching-Einheiten

und informativen Webinaren.

 

12. Woche:  Das Vor-Ort-Training ist die Gelegenheit für

Franchise-Partner und Trainer, drei Tage lang im direkten

Marktumfeld zusammenzuarbeiten. Das Vor-Ort-Training

beinhaltet eine Markt- und Schlüsselkundenanalyse. Während

des dreitägigen Trainings wird der Franchise-Partner mit dem

Trainer Marketing-Anrufe bei Empfehlungsquellen wie

Krankenhäuser, Pflegeheimen, Ärzten, usw. durchführen. Gemeinsam

werden auch andere mögliche Empfehlungsquellen wie Finanzberater,

medizinische Unternehmen und ähnliche Firmen kontaktiert.

Der Franchise-Partner trifft sich mit Vertretern verschiedener Einrichtungen

und bespricht, welche Pflegeangebote in Frage kommen. Ausstehende

Verträge werden abgeschlossen. Der Franchise-Partner nimmt auch

an einem Netzwerk-Event teil und entwickelt Pläne, wie er sich

ehrenamtlich in der jeweiligen Region engagieren kann. Schlussendlich

besprechen Franchise-Partner und Trainer den strategischen Plan,

das Werbebudget und den 60-Tage-Aktionsplan für den lokalen Markt.

 

Laufende Unterstützung:  Als Always Best Care Franchise-Partner,

sind Sie nie allein! Ihr Master-Franchise-Partner, mit seinem Sitz in

in der Nähe Ihres Gebietes wird Sie mit laufenden Schulungen und

Support unterstützen. Von unserer Seite aus werden wir eine

kontinuierliche Serie an Webinaren über eine große Bandbreite an

Themen zur Verfügung stellen, um Ihnen bei jedem Schritt des Weges

zu helfen.